Schöne Hände zieren den ganzen Menschen

Gerade jetzt in der Herbstzeit ist es wichtig unseren Händen spezielle aufmerksamkeit zu schenken. Unsere Hände haben ca. 17'000 Tastrezeptoren, welche uns erlauben Emfpindungen zu fühlen wie z.B. Wärme und Kälte. Die Hände haben wenige resp. fast keine Talgdrüsen und deshalb neigen sie auch zu Trockenheit. Im Laufe der Zeit kann diese Trockenkeit verschärft werden durch externe Irritationen wie Dertergentien (Waschmittel). Deslhalb müssen wir unsere Hände pflegen und ihnen sorge tragen, indem wir spezielle Produkte verwenden, kreiert um zu befeuchten und zu nähren, damit sie möglichst lange jung und schön gespflegt aussehen.

Wir empfehlen im Herbst: die Behandlung Mains de velours, eine OPI Deluxe Behandlung mit einem Handpeeling, Handmassage und einer speziellen Maske oder Handparaffinhandbad. Das Handparaffinbad ist ein äusserst wirkvolles Treatment, auch für Hände, welche lange im Garten gearbeitet haben oder sonst sehr beansprucht sind. Durch die Wärme des Paraffins, können die vorher aufgetragenen Wirkstoffe, tief in die Haut eindringen. Ihre Hände sind danach geschmeidig und seidig zart.

Zudem unsere speziellen Handcremes: Avoplex von OPI Handcreme oder Mains de velours von CARITA mit SPF 10, welche auch gegen Altersflecken vorbeugt.

 

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Hermine (Tuesday, 22 October 2013 13:46)

    Bin begeistert von der Opi avoplex handcreme, ezwa das einzige was mir und meinen trockenen Händen hilft!